Reportage
Schreibe einen Kommentar

Calistoga Wine Saloon

„Lass´ uns zu Beverly gehen.“
Sagt man schon nach kürzester Zeit, wenn man nur einmal bei Beverly auf ein Glas reingeschaut hat. Ihr Charme ist überwältigend und jeder wird begrüßt wie ein alter Bekannter, der mal wieder vorbeikommt. „Wie geht’s dir? Was möchtest du heute trinken?“ – Der Anfang eines tollen Abends.

Calistoga Wine Saloon

In Eppendorf, nicht weit von der U-Bahn-Station Kellinghusenstraße, liegt Beverly´s kleiner Wine Saloon. Sie wollte gerne eine Lokal nach Vorbild ursprünglicher Bars: Schnell rein, einen trinken, einen Schwank aus dem Leben erzählen, – und weiter. Eine dynamische Oase des Lachens und äußerst exklusiver, feiner Weine. Ach, und die fiesen Schweinereien von u.A. Serrano Schinken, lecker Brot, Olivenöl mit Salz drüber gebröselt, die Beverly grinsend serviert.

Beverly möchte ihren Gästen Wein anbieten den sie noch nicht kennen. Von Erzeugern zu denen Beverly eine persönliche Beziehung pflegt, und Weine auf die sie besonders stolz ist: Aus Südafrika, zB. Samantha O´Keefe von Lismore Estate Vineyards, Eben Sadie mit The Sadie Family Wines oder die hier schon erwähnte Familie Mullineux aus Swartland. Weiter Susana Esteban aus Portugal oder das Weingut Tschida aus Illmitz, Österreich. Natürlich gibt’s auch deutsche Weine, und auch hier wieder eine Rarität, -das einzige Weingut, – Schmitt aus Rheinhessen, das die Albariño Traube keltert. (Albariño, Portugal, – ihr wisst schon.)

Beverly, welchen Wein trink ich denn zu einem guten Krimi?
B: Der sollte ja auch spannend sein. Rotwein. Am besten wir fangen mit „Kapitel 1“ an, und am Ende dann „DomKapitel“. Beide von Tschida, Illmitz.

Heute Abend koche ich für Freunde. Welchen Wein darf ich mir schon mal genüsslich alleine in der Küche gönnen?
B: Naja, du musst erstmal reinkommen, richtig? Dazu trinkst du etwas Feinherbes. Scheurebe vom Weingut Paul Weltner, Franken. Ganz langsam musst du reinkommen.

Und langsam aber sicher solltet auch ihr bei Beverly vorbeikommen, euch überraschen lassen von ihrem Angebot und ihrem Charme.

Flaschenweine von 8 bis 98 Euro. Wechselnde offene Weine im Angebot, immer mit persönlicher Empfehlung. Stets eine hausgemachte Suppe (Beverly´s Spezialität), und kleine „Schweinereien“ zum Naschen.

Calistoga Wine Saloon
Goernestraße 7
20249 Hamburg
Tel. +49 40 8460 9317
E-Mail: beverly at calistoga.eu

Öffnungszeiten:
Di. – Mi. 15.00 – 19.00 Uhr
Do. – Fr. 12.00 – 22.30 Uhr
Sa. 12.00 – 19.00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.