Alle Artikel in Frankreich

Terre des Aînés A.O.C. Gigondas

Wenn sich das Licht draussen verändert, einen leicht goldenen Schimmer annimmt, und ein kühler Morgen den Herbst ankündigt, kann man nochmals in Gedanken und im Glas den dahinziehenden Sommer aufblühen lassen und sich erinnern wie es war, als Stechginsterbüsche in der flirrenden Hitze noch nicht einmal raschelten, die Hitze einen zu Boden drückte und die Flipflops auf dem Asphalt schmolzen. Montirius Terre des Aînés A.O.C. …

Domaine Montirius

Der Besuch eines biodynamischen Weinguts war für mich eine ganz besondere Erfahrung und ein Ort, der mich seitdem nicht mehr loslässt. Domaine Montirius – Vignoble Bio-dynamique Die Domaine Montirius liegt wunderschön am Fusse der Dentelles de Montmirail, inmitten der Appellation Vacqueyras, an der südlichen Rhône. Eric Saurel ist Winzer seit er denken kann. Seine Eltern, Grosseltern und noch weiter zurück bis ins 15. Jahrhundert, produzierten …

Chateau Montfollet

Wie kaufe ich wohl einen Bordeaux Wein der mir schmeckt und mich nicht gleich zu Anfang des Monats auf Kontostand Null setzt? Ausprobieren. Da ich sowieso beschlossen habe dem eigenen Geschmack nachzugehen und eine kleine Schwäche für Malbec Weine habe, war es naheliegend, dass ich mich vor dem riesigen Bordeaux-Regal meines Weinhändlers auf einen Malbec Merlot Cuvée einschoss. Chateau Montfollet 2010, Blaye Nicht gerade der …

Domaine Roche-Audran, Visan

Zum Auftakt ins neue Jahr haben wir heute zum ersten Mal einen „Côtes du Rhône Villages“ im Blog.. Eine Gegend die ich noch nicht so gut kenne, aber hier nun durchaus Erwägung finden soll. Denn zum ersten Mal „schmeckt“ mir ein eben sogenannter „Côtes du Rhône“.. Bis anhin war mir ein solcher Wein geschmacklich zu nah an Bordeaux‘, -und demzufolge hatten sie für mich dieses …

Bordeaux Tasting & die Lurtons

Mit einer Runde Bordeaux Tasting währe es wohl nicht getan hier, und mein Lieblingsweinhändler widmet sich ja auch den ganzen Monat dem Bordelais. Also erneut hin und weitere Weine probieren. Chateau de Camarsac 2010, Thierry Lurton, Entre deux mers. Bordeaux Superieur. 90% Merlot, 5% Cabernet Sauvignon, 5% Cabernet Franc. Der Wein riecht verführerisch wie er da vor mir im Glas kreist. Ich kenne den Geruch …

Bordeaux Tasting

September. Und mein Lieblingsweinhändler widmet einen ganzen Monat dem Bordeaux.Nichts wie hin. Denn Bordeaux, so sagte man mir, ist ganz schwierig. Ein Land in einem Land, voller Tücken und schäbigem Kopfschmerz-Fussel, -nur ganz wenige (bezahlbare) Exemplare gäbe es, -und die zu finden – noch schwieriger. Vorbehaltlos gehe ich also an die Sache ran und schaue mir an, wie und ob mir „Bordeaux“ schmeckt. Denn Bordeaux ist ja …

Domaine Aires Hautes – Malbec

Ich weiss noch nicht genau was meine Leidenschaft für französische Weine genau ausmacht, doch ist es oft der erste Geschmack nach dem Öffnen einer Flasche, die Dichte und Intensität mit der er einschlägt und mich unmittelbar hineinkatapultiert in hügeliges, weites Land. Besenginsterbüsche und das Singen einer Nachtigall an warmen Sommerabenden.Er ist einfach anders, urtümlich und stark, bestimmt auch lieblich, -doch meine Vorliebe gilt gerade eben …

Chablis Grand Cru – Domaine Raveneau – Le Clos

Einer der besten Weissweine die ich bis heute trinken durfte, und wahrscheinlich auch nicht mehr so schnell trinken werde. Nun ja, einer meiner letzten „Assignements“ für meinen ehemaligen Arbeitgeber führten mich nach Paris ins „La Tour d’Argent“ wo man einfach so schon gar nicht erst reinkommt.. Nach der Vorspeise musste ich auch bereits verschwinden, doch nicht ohne noch ein Gläschen auf den Feierabend zu trinken.. …